Das ReVilla in Zahlen – ein ausgeglichenes Geben und Nehmen

Was passiert mit den vielen schönen Sachen, die zu uns ins ReVilla gebracht werden?

Zunächst erzählen sie uns eine Geschichte, so wird für viele Besucher der Aufenthalt im ReVilla zu einem Spaziergang durch die Vergangenheit, mit einer Aussicht auf die wertschätzende Zukunft der gebrauchten Dinge.

Im April 2021 waren es stattliche 6,6 Tonnen an Kleidung, Geschirr, Dekoration, Elektrogeräten, Bücher, Sportsachen und Möbeln, die uns geschenkt wurden. Davon wurden 1,5 Tonnen in das Villacher ReUse Netzwerk weitergegeben. Hier den Link zu den Partnern https://villach.at/stadt-service/abfall/re-use.

 

ReVilla ist Treffpunkt und Erlebnis zugleich

Die sehr beliebte Schenkbox vor dem Haus wird täglich bestückt und es werden weitere Spenden an soziale Organisationen und Menschen in besonderer Notfallsituation gegeben. (Frauenhaus, Erbebenopfer Kroatien, Einzelpersonen)

Aktuell sind schön präsentiert ca. 30 TSD Artikel im ReVilla zu finden. In den Kreislauf der Wiederverwendung haben aus dem Verkauf der vielen Einzelstücke, letzten Monat 2,5 Tonnen oder 3500 Gestände die ein neues Zuhause gefunden haben. Wie viele Dinge allerorts übrig sind, haben wir nach den Lockdownpausen erfahren. Wir hatten kaum mehr Platz diese große Fülle unterzubringen und auch für die Abholungen aus den Haushalten gab es plötzlich Wartezeiten. Sonderverkaufstage sind sehr beliebt. Deshalb gibt es jetzt immer wieder die 50% Rabatt-Tage – mit neuem Platz um Neues/Gebrauchtes anzubieten. Bei der Preisgestaltung wollen wir den Dingen wieder einen Wert geben. Anhaltspunkt ist ca. 25% vom Neupreis, je nach Zustand der einzelnen Stücke etwas mehr oder auch noch günstiger.

14 hochmotivierte Mitarbeitende haben bei uns wieder eine Anstellung gefunden und sie machen das ReVilla mit ihrer Arbeit erst so richtig menschlich und freuen sich über einen gerechten Lohn für ihr engagiertes Tun.

Bald sind wir auch wieder Treffpunkt für die offene Zeichengruppe UrbanSketchers, Buch13, Musikgruppen, Näh-und Bastelworkshops und Gruppenführungen mit Blick hinter die Kulissen. Mit 69 Veranstaltungen, die im letzten Jahr zwischen den Lockdowns stattgefunden haben, sind wir zu mehr als nur einem Kaufhaus geworden.

Wohlfühlen mit viel Platz und interessanter Kulisse, macht den Besuch im ReVilla zum Erlebnis.

Contact Us

We're not around right now. But you can send us an email and we'll get back to you, asap.

Nicht lesbar? Text ändern. captcha txt

Beginnen Sie mit der Eingabe und drücken Sie Enter, um zu suchen

Repair Cafe im ATRIO